Rockabilly Damen

Retro Bikinis – Retro Badeanzug 🍒 Vintage Bademode

Retro Bikinis BadeanzugUrlaubsfeeling mit modischen Retro Bikinis

In der kommenden Badesaison ist das Tragen eines Retro Bikinis ein MUSS, sofern du wert darauf legst, modisch schick und trendy gekleidet zu sein. Ich spĂŒre schon den wĂ€rmenden Sonnenschein mit 30 Grad Celsius im Schatten, höre im Hintergrund die Brandung des Meeres und stelle mir vor, wie du unter Palmen an der Strandpromenade kĂŒhle GetrĂ€nke genießt. Herrlich, sich auf so ein Urlaubsfeeling freuen zu können.

Ich kann dich zwar auf meine Gedankenreise mitnehmen, aber hier in diesem Artikel fehlen mir natĂŒrlich die echten Möglichkeiten, dir meine traumhafte Kulisse, das tĂŒrkisblaue Wasser und die kilometerlangen SandstrĂ€nde zu bieten. DafĂŒr findest du hier jedoch wunderschöne Retro Bikinis und Vintage BadeanzĂŒge. TrĂ€ume damit von faszinierenden Urlaubstagen weiter! Hast du dein LieblingsstĂŒck gefunden, kannst du schon mal die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres genießen.

Als echte Vintage-Liebhaberin beschĂ€ftige dich vor allem mit den hochsitzenden High-Waist Bikini Höschen sowie den raffiniert geschnittenen Tops. Egal, ob du nun als Badenixe auftrittst oder du nur die Strandliege fĂŒr dich erobern möchtest, die Retro Bademode der 50er-Jahre ĂŒberzeugt durch ihren Flirtfaktor sowie tolle Pin-up Schnitte.

Wenn du deinen Vintage Bikini dann noch mit einem luftigen Pareo sowie einem coolen Strohhut kombinierst, kann ich mir gut ausmalen, dass du zur schönsten Badenixe an deinem Urlaubsort gekĂŒrt wirst.



 

Bei diesen Retro Bikinis kann der Sommer kommen

 

Du suchst fĂŒr die kommende Sommersaison einen neuen Bikini oder Badeanzug? Wie wĂ€re es da, wenn du mal bei den hier vorgestellten Retro Bikinis oder Rockabilly BadeanzĂŒgen stöberst? Sie sind nicht nur angesagte Bademode, sondern auch der perfekte Look am Strand, am Meer, Badesee oder im Freibad! Du wirst sehen, mit einem zeitlosen vintage Bikini machst du beim Sonnenbaden und am Wasser eine gute Figur.

Mit einem Retro Bikini hast du deinen persönlichen Auftritt wie Coco Chanel oder Audrey Hepburn, die Ikonen der 50er und 60er-Jahre.

Allerdings darf bei den Bikinihöschen der allseits beliebte High-Waisted Schnitt nicht fehlen. Dieser schmeichelt jedem Frauentyp und verleiht den Retro Bikinis die nachdrĂŒckliche Portion Vintage-Charme.

Haben die Unter- und Oberteile dann auch noch die aus dieser Epoche beliebten Prints und Farben, ist die modische Zeitreise perfekt. Ein Vintage Bikini mit verspielten Polka Dots (Punkten), maritimen Streifen, floralen Mustern, den typischen Verzierungen in Form von Knöpfen oder Schleifen runden den Zweiteiler gekonnt und charmant ab! Sie sind fĂŒr die kommende Badesaison ein absolutes MUSS!



 

Retro Badeanzug & Bikinis 

 

Bei den Oberteilen triffst du, wie auch schon bei den Kleidern aus jener Zeit, auf die sogenannten Neckholder. Die sind sowohl zeitlos als auch schmeichelnd fĂŒr jeden Figurentyp. Gleiches gilt fĂŒr die hoch geschnittenen Höschen. Damit sind sie genau die richtige Wahl fĂŒr einen hĂŒbschen Vintage Bikini im Retro-Stil. KrĂ€ftige Farben wie Rot und Marineblau sowie Weiß und Schwarz sind bei Retro Bikinis Ton angebend und lassen wunderbare Kombinationen aus unterschiedlichen Bikinihöschen und Bikinioberteilen zu! Schwarze Retro Bikinis sind allerdings die Klassiker in der Vintage Bademode. Die Farbe Schwarz ist bei Rockabilly Girls ein verlĂ€sslicher Figurschmeichler und die spielerischen Designs tun ihr Übriges dazu. Aber auch die floral gemusterten Modelle versprĂŒhen den unnachahmlichen Hauch von Vintage.

Rockabilly Bikinis sind ein sexy Hingucker, bei denen du zwar einiges an Haut zeigst, doch nur so viel wie du willst. Die Schnitte sind bewusst Figur betonend im Stil einer Sanduhr entworfen. Das heißt, die Beinausschnitte sind tief und die Taille ist hoch geschnitten. Im Vintage Bikini zeigst du nur wenig Bauch. Vielmehr lenkst du die Aufmerksamkeit mehr auf dein DekolletĂ© sowie die HĂŒfte und deine Beine. Mit einem High-Waist Bikini fĂ€llst du auf jeden Fall angenehm auf, denn gerade bei ihm ist der Unterschied zwischen einem Retro Design und dem aktuellen Bademoden-Trend gut zu erkennen.



 

Mit Bademoden-Vielfalt durch den Sommer

 

Bei Retro Bademode hast du die Wahl zwischen Vintage Bikini und Retro Badeanzug. Ein echter Klassiker aus den 50ern sind die Höschen mit Rockteil, die du wunderbar auch außerhalb von Meer und Badesee tragen kannst.

In der Retro Bademode bedeutet „knapp“ geschnitten nicht gleich auch „sexy“. Der Retro Badeanzug ist aus vergleichsweise viel Stoff gefertigt, was aber auch Vorteile hat. Die Volants, Raffungen und großzĂŒgigen Beinschnitte verschaffen dir einen stilvollen Auftritt. Ganz oft ist der Retro Badeanzug mehr als nur reine Schwimmkleidung. Denn die Designs machen aus ihm hĂ€ufig ein sehenswertes Vintage Outfit. Reizvoll ist die Damen Bademode der 50er-Jahre auf jeden Fall. Im Sommer bei entsprechenden Temperaturen wird sie wohl zu deinem wichtigsten Begleiter, weil sich die leichten und elastischen Mikrofaserstoffe zudem besonders bequem tragen lassen.

Lass dich ganz einfach verzaubern von der hier gezeigten großartigen Bademode-Kollektion im Retro- und Vintage-Style! Die charmanten Modelle schmeicheln deiner Figur und unterstreichen deine feminine Optik perfekt.



 

Doch die 50er- und 60er-Jahrzehnte

 

Der Badeanzug ist wieder zurĂŒck, nachdem er eine Zeit lang von den Laufstegen verschwunden war. Doch die 50er- und 60er-Jahrzehnte haben grundsĂ€tzlich zeitlose Mode hervorgebracht und so bringen sie nun auch BadeanzĂŒge zurĂŒck in deine Sommergarderobe. TatsĂ€chlich ist es so, dass der Badeanzug derzeit ein wahres Comeback erleben. Wenn du dann auch noch ein Modell in einem coolen Vintage-Style trĂ€gst, wird dein Ausflug ans Wasser oder zum Strand zu einem großartigen Erlebnis.

Dabei tauchen auch wieder die raffinierten Beinausschnitte, Neckholder, raffinierte DekolletĂ©s, Schleifen und tiefe RĂŒckenausschnitte aus den 50ern bei BadeanzĂŒgen auf. Sie belegen, die Zeit der BadeanzĂŒge war nie ganz vorbei war, sondern sie sind erneut wahre Trendsetter. Diese charmanten Details sorgen fĂŒr einen Look, der dir, egal wo du auftauchst, staunende Blicke beschert.

Vielleicht begegnen wir uns einmal in deinem hĂŒbschen Strandoutfit am Mittelmeer. Dann werde ich sofort wissen, genau fĂŒr dich habe ich diesen Artikel geschrieben. Alles Gute und viel Freude beim Stöbern in der Vielfalt der Retro Bademode*.


Diese BeitrÀge könnten dir auch gefallen!

 


 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.