Rockabilly Damen

Rockabilly Bluse 🍒

Vintage BluseVintage Rockabilly Bluse aus den 50er-Jahren

Schlicht für den Büroalltag, vornehm für den Auftritt am Abend, sexy im Stil des Rockabilly-Trends oder im Pinup-Style – das sind Blusen aus den 50er-Jahren. Sie waren schon immer ein fester Bestandteil gepflegter Damenmode und sind neben Petticoat-Kleidern* und Tellerröcken* nicht wegzudenken, wenn es um den Vintage Style geht.

In nur wenigen Epochen hat die Mode einen so vielfältigen Mix an Blusenformen hervorgebracht. Auffallende Modelle mit und ohne Kragen, einem Knoten vorne oder mit Schleifen. Das sind die Blusen, die den Rockabilly-Stil widerspiegeln. Und auch heute noch werden von den Damen Hose und Rock stilecht mit Blusen im Vintage-Stil kombiniert.

Da du in meinem Webauftritt auf dieser Seite gelandet bist, gehe ich davon aus, dass du dich für Vintage Blusen interessierst, im besten Fall auf der Suche nach Rockabilly Blusen im 50er-Jahre Style passend zu deinem Rock oder Jeans bist? Liege ich mit meiner Vermutung richtig?

Hier habe ich für dich und Gleichgesinnte einen Artikel über die zauberhaften Oberteile für Rockabellas und Pin-up Girls geschrieben. Ob für die Party oder den Stadtbummel, mit den auf dieser Webseite vorgestellten Vintage Blusen bist Du zu jeder Gelegenheit angemessen und schick angezogen. Mit den zeitlos geschmackvollen Allround-Wundern machst du zu jeder Zeit eine gute Figur. Du hast die Qual der Wahl zwischen klassisch oder elegant, Karos, Polkadots oder unifarben Retro Blusen.



 

Rockabilly Bluse mit Retro Charme

 

Rockabilly Blusen im Retro Stil sind wahre Hingucker und die ideale Ergänzung zu Jeans, Rock ’n‘ Roll Tattoos und Pencil Skirts*. Ich habe für dich hier klassisch elegante Exemplare genauso ausgesucht wie sexy Oberteile für das rockige Pin-up Äußere. Mit einem körperbetonten Schnitt kannst du deine verführerischen Kurven zeigen und die typischen 50er-Jahre-Designs sorgen für eine authentische Vintage-Optik.

Du findest hier Vintage Blusen mit bezaubernden Karos und Polkadots sowie einfarbige Oberteile. Die vielen aufwendigen Details wie Puffärmel, Lochstickerei, Zierpaspeln, Perl- oder Herzknöpfe, originalgetreue Kragenlösungen und Printmuster bezaubern und setzen zusätzliche Akzente. Ich finde, ein großer Vorteil der Rockabilly Blusen im 50er-Jahre Stil ist die Vielseitigkeit. Du kannst sie hervorragend zusammen mit einem schicken Rock und passender Handtasche* tragen. So bist du immer bestens gerüstet. Ebenso erstklassig passen die Vintage Blusen auch zu einer smarten Jeans von Rumble59 und anderen rockigen Accessoires*. In dieser Kombination hast du ein absolut partytaugliches Outfit. Für was du dich auch immer entscheidest, mit den hier abgebildeten Vintage Blusen bist Du in jedem Fall gut gekleidet.



 

Schick und ausgefallen sind Blusen im Vintage Style

 

Die folgenden Regeln helfen dir, dich bei jeder Gelegenheit blendend in Szene zu setzen.

  • Zum Beispiel schmeicheln hoch geschnittene Armlöcher bei einer Vintage Bluse jeder Figur.
  • Retro Blusen mit gerafften beziehungsweise weiten Ärmeln lassen ein schönes Volumenspiel entstehen, mit kaschierendem Effekt. Frauen mit schmalen Schultern und schlanken Frauen gibt diese Ärmelform etwas mehr an Fülle und ein starkes Auftreten.
  • Vintage Blusen aus fließendem Textilmaterial eignen sich perfekt für Frauen mit weiblichen Rundungen und einer größeren Oberweite, um die Figur sanft zu umspielen. Brustabnäher verhelfen zu einer optimierten Form im Dekolleté-Bereich.
  • Möchtest du deine Bluse in Kombination mit einem Blazer tragen, kannst du den Blusenkragen auf den Kragen des Blasers legen, anders als bei den Herrenblasern. Dadurch wird deine traumhafte Bluse besonders schön hervorgehoben.
  • Eng geschnittene Vintage Blusen sind besonders elegant. Achte beim Kauf aber auf etwas näher beieinander liegende Knöpfe im Brustbereich. Damit verhinderst du ungewollte Blicke in die Knopfzwischenräume.
  • Auf deiner Arbeitsstelle trage entweder ein farblich passendes oder ein kontrastreiches Top unter einer transparenten Rockabilly Bluse, damit du nicht zu viel Haut zeigst. Im geschäftlichen Arbeitsumfeld öffne maximal zwei Knöpfe. Während deiner freien Zeit kannst du wahlweise auch ein oder zwei Knöpfe mehr öffnen.



 

Welche Vintage Bluse findet den Weg in deinen Kleiderschrank?

 

Eine fesche Vintage Bluse mit typischem Bubikragen aus den 40er-Jahren? Eine Retro Bluse mit entzückender Schluppe? Eine figurbetonte Rockabilly-Bluse mit geschmackvollem Carmen-Ausschnitt? Oder eine tolle Swingtanz-Bluse?

Das Ankleiden im Look der 50er-Jahre ist relativ einfach. Eine high waisted Hose oder ein taillierter Rock kombiniert mit einer auffälligen Vintage Bluse. Schon siehst Du schick und zweckmäßig angezogen aus! Und das Beste ist, auf irgendeine Weise passen alle Teile zusammen. Deine Entscheidung bezieht sich lediglich auf die Farbe, auf die du am jeweiligen Tag Lust hast. Fehlt vielleicht nur noch ein Bandana und eventuell dazu eine Haartolle, dann bist Du für den Tag bestens ausgestattet. Zusätzlich kannst du durch spezielle Details wie Handtasche und Schmuck dein Outfit noch ein bisschen mehr aufwerten. Auf jeden Fall wirst du in einem solchen modischen Auftritt immer ein Blickfang sein!

Tipp für einen etwas ungezwungeneren Look: Kaufe Dir eine speziell auf deine andere Kleidung abgestimmte Retro Bluse oder besorge dir ein übergroßes Hemd mit Karos von deinem Rockabilly-Freund und knote es vorne zusammen. Dadurch gibst du deinem Bekleidungsstil ohne Aufwand einen lässigen Ausdruck.

So, nun bist du an der Reihe, dich für eine oder mehrere der traumhaft schönen Blusenmodelle zu entscheiden. Du wirst mit Sicherheit fündig, so groß ist die Bandbreite der Möglichkeiten.

 

…find hier deine neue Rockabilly Bluse* >>


 

Das könnte dir auch gefallen!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.